Bei Euch: Gemeinsam einen riesigen Drachen bauen

... für Kinder und Alle, die es gern mal wieder wären ...

Himmelsleiter und Regenbogen aus Drachen
Der Regenbogen vor den Albrecht-Schlössern. Ein tolles Gemeinschafts-Werk, in nur 2-3 Stunden zusammengebaut. Länger mit mehr, kürzer mit weniger Drachenbauern.

Auf dem Regenbogen in den Drachen-Himmel

Für Schulprojekte, Kindergeburtstage, Hochzeiten oder Firmen-Incentives

Erfolgsgarantie. Der Drachenbau ist immer ein Erfolg. Egal zu welchem Anlass. Für den Spaß an der Kette als großes Gemeinschaftswerk reicht ein bisschen Wind. Und ohne Wind? Der eigene oder/und der kleinere Team-Drachen fliegen immer.

Arbeitsweisen. Ihr könnt die Drachen jeder für sich alleine bauen. Das ist am individuellsten. Ihr könnt in kleinen Teams arbeiten. Das ist am sportlichsten. Oder ihr verteilt Aufgaben und baut alle Drachen zusammen. Das geht am schnellsten.

Flug-Varianten. Und genauso könnt ihr die Drachen auch fliegen: Einzeln, in kleinen Team-Ketten oder alle zusammen in einer gemeinsamen Drachenkette, als Himmelsleiter und als Regenbogen. Damit seid Ihr sofort die Chefs auf jeder Drachenwiese.

Wettbewerbe. Und wenn ihr Lust habt, veranstaltet ihr dazu noch Blitzstart-, Weit- und Hochflug-Wettbewerbe? So könnt ihr Euren Drachen-König krönen oder um den Titel Dream-Team kämpfen.

Wunsch-Erfüllung. Und wenn Ihr dazu noch Eure Wünsche auf die Drachen schreibt, gehen die, so nah dem Himmel, ganz bestimmt in Erfüllung.

Immer und überall. Ihr könnt Eure Drachen überall bauen, wo ein Tisch steht und auch jederzeit fliegen, zu jeder Jahreszeit und auch unabhängig vom Wind.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Flug-Optionen

Volle Power. Kinder mit einem selbstgebauten Drachen rennen sowieso los. Egal, woher der Wind weht. Auch, wenn er dann nicht fliegt. Das geht ohne Wind besser. Außerdem machen auch die Flug-Wettbewerbe mit Bewegung viel mehr Spaß.

Bei Flaute könnt ihr überall fliegen, wo Platz ist: auf einem Sportplatz, auf einer Wiese im Park, auf dem Schulhof oder sogar im Garten. Hauptsache es sind keine Bäume, Häuser oder Masten in der Nähe. Das funktioniert bei Wind nicht

Bei Wind müsst Ihr auf ein Feld oder auf eine Drachenwiese. Denn dann verursacht alles, was im Umkreis von 200 Metern über dem Boden aufragt Turbulenzen, in denen jeder Drache abstürzt.

Die Drachenschnur misst 100 m. Denis aus Freiberg hat alles abgespult. Sein selbstgebauter Drachen ist fast nicht mehr zu sehen.

Kurz-Info Regenbogen

Drachenbau: jeder für sich, in Teams gegeneinander oder arbeitsteilig alle gemeinsam

 

Fliegen ohne Wind  einzeln oder in kurzen Ketten durch Rennen

 

Fliegen mit Wind  in langen Ketten als Himmelsleiter oder Regenbogen

 

Alter: 8 - 80 

Teilnehmer: 5-25

Vorbereitung: minimal

Ort: überall in DD + Umland bis 40 km

Zeit:  2 - 4 h

 

Preis (inkl. Material + Schnüre)

pro Teilnehmer: 12,50 €

Mindestpreis bis 20 TN: 250,00 €

Drachenbau-Projekt
So kann ihr Party-, Team- oder Klassen-Drachen aussehen.